Sicherheitsdatenblätter

Sehr geehrter Profikunde, 


auf Grund der permanenten Änderungen unserer Rezepturen und gesetzlichen Bestimmungen, stellen wir unsere Sicherheitsdatenblätter nicht mehr online.


Haftung bei Verstoß: Sie sind in vollem Umfang haftbar, wenn Sie ein veraltetes Sicherheitsdatenblatt herausgeben, denn wenn z.B. ein Arzt auf Grund einer alten Rezeptur ein falsches Medikament verabreicht und es dadurch zu Schäden an Leib und leben kommt, so tragen Sie als Herausgeber die Verantwortung. Unwissenheit schützt sicher nicht vor Konsequenzen.


Daher bitte immer im aktuellem Bedarf bei uns (BEI UNS!) das derzeit gültige Sicherheitsdatenblatt anfordern.  Alle 2 Monate werden in der Regel diese Daten überprüft und gegebenenfalls erneuert. Daher ist die Gültigkeit auf max. 2 Monate (FÜR SIE) beschränkt. Unser eigenes Überarbeitungsdatum hat nichts mit der allgemeinen Gültigkeit zu tun. Nur wir wissen von Änderungen und wann diese in den Blättern aufgenommen werden müssen.


Bitte um Ihr Verständnis und Einhaltung.


Das Schuhböcks Team